AMT - Advanced Materials Technology / HALO PFAS

HALO PFAS

HALO PFAS und HALO PFAS Delay sind für die Umweltanalytik konzipierte Säulen mit Fused-Core® Technologie des US-amerikanischen Herstellers Advanced Materials Technologies. Die Säulen wurden speziell für die Analyse von per- und polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS) in Umwelt- und Lebensmittelproben entwickelt. Jede HALO® PFAS-Charge wird zur Qualitätssicherung mit einer Mischung aus 17 PFAS, die aus einer breiten Palette von kurz- und langkettigen Verbindungen besteht, via LC-MS/MS getestet.

Vorteile der HALO PFAS Säulen:

  • Sehr gute Selektivität und Auflösung für die EPA Methoden 537.1533 und 8327 
  • Methodenspezifische Chargenanalyse und Qualitätskontrolle
  • Optimale 2,7 μm Fused-Core®-Partikel für robuste, zuverlässige Trennungen mit hoher Effizienz und geringem Gegendruck
  • Endcappte Alkylphase für hochsensitive LC-MS-Analysen (kein Säulenbluten)
  • Drucklimit 600 bar / 9000 psi

Produkte

Preis
Länge
Innendurchmesser
Modifizierung
Modifizierung (Hersteller)
Porengröße
USP Klasse
Spezifische Oberfläche [m2/g]
Trenntechnik
Sortieren nach

10 Artikel

pro Seite
AMT-92114-415
650,00 €
AMT-92113-415
650,00 €
AMT-92813-913
1.065,00 €
AMT-92813-713
810,00 €
AMT-92813-613
725,00 €