SEC-GPC

Größenausschlusschromatographie (engl.: Size Exclusion Chromatography, SEC) oder auch Gel-Permeations-Chromatographie (GPC) und Gel-Filtrations-Chromatographie (GFC) genannt, ist ein chromatographisches Verfahren, bei dem die Analyten nach der Größe und Struktur getrennt werden. Anwendung ist die Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren, Biopolymeren, Proteinen und Nanopartikeln. Neben den SEC-Säulen und GPC-Säulen finden Sie passende Vorsäulen, Standards für die Kalibrierung sowie Bulkmaterialien

Produkte

Preis
Hersteller
Markenname
Produktart
Länge
Innendurchmesser
Partikelgröße
Modifizierung
Modifizierung (Hersteller)