...jeden Tag besser!

SIE SIND HIER: Festphasenextraktion (SPE) - MZ-Analysentechnik

Festphasenextraktion (SPE) - MZ-Analysentechnik GmbH
Die Festphasenextraktion (engl.: solid phase extraction, SPE) ist eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur Probenvorbereitung. Sie dient der Anreicherung von Analyten und der Entfernung von störenden Matrix-bestandteilen und Begleitstoffen.
Wie funktioniert die Festphasenextraktion?

Die Probelösung wird durch Über- bzw. Unterdruck durch ein festes Trägermaterial (Sorbent) geleitet, an welchen die Analyten durch spezifische Wechsel-wirkungen reversibel adsorbiert werden. Dabei werden Lösungsmittel, Probenmatrix und andere Begleitstoffe im Idealfall nicht zurückgehalten und können durch Waschen entfernt werden. Danach erfolgt die Desorption der Analyten vom festen Träger mit Hilfe eines geeigneten Lösungsmittels. Dieser Vorgang wird Elution genannt. Eine weitere Möglichkeit der Festphasenextraktion ist, dass nicht wie im obigen Fall die Analyten vom Sorbent zurückgehalten werden, sondern die Matrixbestandteile und Begleitstoffe. Die Analytmoleküle zeigen hier im Idealfall keine Wechsel-wirkung mit dem festen Trägermaterial und können einfach vom Sorbent gewaschen werden. Somit dient in diesem Fall die feste Phase nur als eine Art Filter. 
 

SPE Product Cross Reference Table

Worin unterscheiden sich die verschiedenen SPE-Materialien?

Für die Festphasenextraktion werden die gleichen stationären Phasen eingesetzt wie in Chromatographiesäulen. Sie basieren auf Silica-Gel, Aluminiumoxid, Magnesiumsilicat, graphitierten Kohlenstoff oder polymeren Phasen, wie z. B. Styrol-Divinylbenzol-Copolymer. Die "Standard"-Phasen, basierend auf Silica-Gel bzw. Polystyrol-Divinylbenzol, sind in einer Vielzahl von Modifizierungen oder auch als Mixed-Mode-Phasen erhältlich. Die dabei eingesetzten Porenweiten reichen von ca. 60 Å bis 500 Å, sodass für eine große Bandbreite von Molekülgrößen ein passendes Material vorhanden ist. Die verwendeten Partikelgrößen liegen dabei im Bereich von ca. 13 bis 500 µm, wobei der Bereich von 40 bis 100 µm am meisten Anwendung findet.
SPE Produkte für spezielle Applikationen

Für einige bestimmte pharmakologisch wirksame Substanzen und Körperflüssigkeiten, sind zur Aufreinigung und Probenvorbereitung spezielle Phasen vorhanden. So bietet der Hersteller UCT z. B. mehrere Materialien für die Aufreinigung und Extraktion von Ethylglucoronid (EtG), Tetrahydro-cannabilol (THC) und deren Metaboliten, Gamma-hydroxybuttersäure (GHB), und einige andere spezielle Stoffe an.

Auch für die allgemeine Suchtstoff–, Lebensmittel– und Umweltanalytik sind geeignete Phasen auf dem Markt, bei der eine gründliche Probenvorbereitung von hoher Bedeutung ist (siehe Applikations-beispiele).

MZ-Analysentechnik GmbH bietet Ihnen ein umfassendes Sortiment an Artikeln für die Probenvorbereitung bzw. Festphasenextraktion und unterstützt Sie gerne bei Ihrer analytischen Fragestellung.
Hersteller:
UCT:
Clean-Up® Gravity flow XtrackT® Styre Screen®
GL Sciences:
InertSep™
Waters: Sep-Pak
Supelco:
Empore™ SPE Discovery® SPE Supelclean™ ENVI Supelclean™ SPE
Agilent: Bond Elut
S*Pure (ehemals GRACE): Extract-Clean™ Maxi-Clean™ GracePure™ Prevail™ Vydac® Bioselect
Macherey-Nagel:
Chromabond®
Bonna Agela: Cleanert®
Dikma: ProElut™
Thermo: HyperSep™ Hypercarb™




Broschüren online erhältlich:


MZ-Analysentechnik GmbH_Bonna-Agela_SPE-Catalog_2014


UCT ™ -
Sample Preparation

UCT ™
SPE Enviro Catalog


Bonna-Agela™ -
Cleanert-SPE

Waters Cat. 2019
Sample Preparation

Supelco - Sample
Preparation 

MZ-Analysentechnik GmbH Dikma ProElut™ SPE and Chromatography Accessories





Dikma ProElut™ SPE
& Chromatography
Accessories

Agilent™ -
Sample Preparation

MACHEREY-NAGEL™
CHROMABOND®
HR-Xpert

Thermo Fisher Catalog (79,8 MB)
S*Pure - GRACE Discovery - Chromato-
graphy Essentials
 


PORVAIR Sample Preparation Catalog
MZ-Analysentechnik GmbH GL-Sciences Sample Preparation Products Catalog





Porvair -
Sample Preparation

GL Sciences - Sample Preparation





 


Aktuell
imtakt_organic_acid

Imtakt Organic Acid

Eine neue innovative Säule für die Analyse von organischen Säuren.
Mehr lesen...
tosoh_tskgel_fcr-iiia-npr_saulen

TOSOH TSKgel FcR-IIIA-NPR Säulen

Die TSKgel FcR-IIIA-NPR von Tosoh Bioscience ist eine neue und einzigartige HPLC-Säule auf Basis von rekombinantem FcγIIIa Rezeptorprotein als Affinit...
Mehr lesen...
amt_halo_-_160_a_c30_saulen

AMT HALO - 160 Å C30 Columns

HALO C30 ist eine neue Säule von Advanced Materials Technology (AMT)
Mehr lesen...
kromasilr_sfc_saulen_-_fur_die_grune_technologie_-mz-analysentechnik_gmbh

Kromasil® SFC Säulen - Grüne Technologie

Kromasil hat die SFC Familie erweitert, mit zusätzlicher Selektivität und starker Leistung.
Mehr lesen...
concise_separations_mz-analysentechnik_gmbh_-_ribosept_rna_saulen

Concise Separations, MZ-Analysentechnik GmbH - RiboSep™ RNA Columns

RiboSep™ RNA Säulen für überlegene Trennungen von RNA-Molekülen
Mehr lesen...
Newsletter Anmeldung
Name
Firma
E-mail  

Erhältlich bei MZ-Analysentechnik GmbH

Advanced Chromatography Technologies Advanced Materials Technology Agilent Technologies Inc. AKZO NOBEL BIO-Rad Bonna-Agela CERI CHIRAL CHROMANIK Concise Separations CPAchem Ltd. Dikma ES Industries GL Sciences Gracevydac Hichrom IDEX Imtakt i-muchMore 2 K'Prime Technologies MACHEREY-NAGEL MEGA MERCK MICRO-SOLV Mitsubishi Chemical MZ-Analysentechnik GmbH PERKIN-ELMER Porvair PRINCETON RESTEK S*PURE Separation Methods Technology Sepax SGE Analytical Science Shimadzu Corporation Shinwa Shiseido Shodex SIELC Technologies Sumika Supelco Thermo Scientific TOSOH Bioscience Transgenomic United Chemical Technologies VICI Jour vieles Mehr/much More Waters Welch Materials YMC
developed by: I-XPERTS AND CREATIVE