...jeden Tag besser!

SIE SIND HIER: Normal-Phase HPLC - MZ-Analysentechnik

Normal-Phase Chromatographie
Die Normal-Phasen Chromatographie ist gekennzeichnet durch stationäre Phasen, die polare Oberflächen-eigenschaften aufweisen. Die mobilen Phasen haben dementsprechend unpolaren Charakter.

Als stationäre Phasen werden im Allgemeinen folgende Materialien verwendet:

1. Unmodifiziertes Silica-Gel
2. Mit polaren Gruppen modifiziertes Silica-Gel, z. B. mit Amino–, Cyano– oder Diolgruppen
3. Aluminiumoxid

Die mit polaren Gruppen modifizierten Silica-Gele können sowohl in der Normalphasen-Chromatographie, als auch in der Umkehrphasen- und z. T. auch in der Ionenaustauschchromatographie verwendet werden und sind somit in gewisser Weise flexibel einsetzbar.


Welche mobilen Phasen werden in der Normalphasenchromatographie verwendet?

In der Normalphasenchromatographie können so gut wie alle gängigen organischen Lösungsmittel und deren Gemische als mobile Phase verwendet werden, sofern es sich dabei um keine starken Säuren oder Basen handelt. Die schwächste Elutionskraft besitzen aliphatische Kohlenwasserstoffe, wie z. B. Hexan oder Heptan. Mit steigender Polarität des Lösungsmittels steigt auch dessen Elutionskraft an. Als polare Lösungsmittel kommen dabei unter Anderen z. B. Ethylacetat, Aceton, THF oder verschiedene Alkohole zum Einsatz.

Worauf beruht die Trennung bei der Normalphasenchromatographie?
Aufgrund der Fähigkeit der stationären Phase Wasserstoffbrückenbindungen und andere intermolekulare Wechselwirkungen mit den Analyten einzugehen, beruht die Retention bei der Normalphasenchromatographie auf der verschieden starken Adsorption der Analyten auf der stationären Phase. Deshalb wird die Normalphasen-chromatographie hin und wieder auch Adsorptionschromatographie genannt. Polare Analyten werden somit stärker zurückgehalten als Unpolare, da sie verstärkt in der Lage sind polare Wechselwirkungen mit der stationären Phase einzugehen.



Abbildung 2: Schematische Darstellung einer unmodifizierten Silica-Oberfläche und Analyten unterschiedlicher Polarität.


Hersteller von Normalphasen-Chromatographie Säulen

Heutzutage bieten nahezu alle Hersteller von Chromatographie-Säulen auch solche für die Normalphasen-Chromatographie an, z. B. GL Sciences, ACE, Hichrom, Akzo Nobel ...

Auch MZ-Analysentechnik GmbH ist Entwickler und Hersteller von verschiedenen hochqualitativen HPLC-Säulen für die Normalphasenchromatographie. Unsere ultrareinen stationären Phasen basieren sowohl auf unmodifiziertem Silica-Gel, als auch auf solchen mit gebundenen funktionellen Gruppen, wie z. B. Diol oder Cyano.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unseres Produktportfolios für die Normalphasenchromatographie.
Als unmodifizierte Silica-Phasen stehen Ihnen, unter Anderen, mehrere stationäre Phasen mit unterschiedlichen Porengrößen zur Auswahl, sodass Sie stets für jede Molekülgröße eine passende Säule parat haben.

Perfect Sil™ 100 Sil- Ultrareines Silica-Gel mit 100 Å Porengröße
Perfect Sil™ 120 Sil- Ultrareines Silica-Gel mit 120 Å Porengröße
Perfect Sil™ 300 Sil- Ultrareines Silica-Gel mit 300 Å Porengröße
Perfect Sil™ 1000 Sil- Ultrareines Silica-Gel mit 1000 Å Porengröße

Als modifizierte Silica-Phasen, die im Normalphase-Mode verwendbar sind, stehen Ihnen mehrere stationäre Phasen mit Diol-, Cyano- oder Aminofunktionalität zur Auswahl. Nachfolgend finden Sie aus unserem Produktportfolio einige Beispielsäulen dafür:

Perfect Sil™ 100 CN-3- Ultrareine Cyanomodifizierte Silica-Phase mit 100 Å Porengröße
Perfect Sil™ 120 CN- Ultrareine Cyanomodifizierte Silica-Phase mit 120 Å Porengröße
Perfect Sil™ 100 Diol- Ultrareine Diolmodifizierte Silica-Phase mit 100 Å Porengröße
Perfect Sil™ 300 Diol- Ultrareine Diolmodifizierte Silica-Phase mit 300 Å Porengröße
Perfect Sil™ 100 NH2- Ultrareine Aminomodifizierte Silica-Phase mit 100 Å Porengröße
Perfect Sil™ 120 NH2- Ultrareine Aminomodifizierte Silica-Phase mit 120 Å Porengröße


Über MZ-Analysentechnik GmbH erhalten Sie Zugriff auf Normalphasen HPLC-Säulen von vielen international angesehenen Herstellern! Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Fragestellung oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


                                              

 


Aktuell
halo_selectivity_kits_als_neue_toolbox_fur_ihre_methodenentwicklung

HALO Selectivity Kits als neue ToolBox für ihre Methodenentwicklung

Für die Methodenentwicklung hat AMT die neuen HALO Selectivity Kits eingeführt.
Mehr lesen...
spure_-_neue_seclute_spe_phasen_und_method_development_kits_-_10_einfuhrungsrabatt

S*Pure - New SEClute SPE Phases and Method Development Kits - 10% Einführungsrabatt

S*Pure - Neue SEClute™ SPE Phasen und Method Development Kits - 10% Einführungsrabatt
Mehr lesen...
chromanik_sunshell_c4-100_-_wide-pore_phase

ChromaNik SunShell C4-100 - Wide-Pore Phase

Neue 1000 Å Core-Shell Phase für die Trennung von monoklonalen Antikörpern
Mehr lesen...
amt_halo_-_die_1000_a_diphenyl_saulen

AMT HALO - die 1000 Å Diphenyl Säulen

Advanced Materials Technology - hat eine neue innovative Wide-Pore Säule entwickelt.
Mehr lesen...
neue_halo_90_a_biphenyl_saulen

Neue HALO 90 Å Biphenyl Säulen

Die neue HALO 90 Å Biphenyl Phase bietet mit einer Kombination aus hydrophoben, aromatischen und polaren Selektivitäten starke Trennleistungen
Mehr lesen...
Termine
analytica_2018_in_munchen

Analytica 2018 in München

MZ-Analysentechnik als Aussteller auf der Leitmesse mit über 35.800 Besuchern.
Mehr lesen...
Newsletter Anmeldung
Name
Firma
E-mail  

Vertriebspartner für

Advanced Chromatography Technologies Advanced Materials Technology Agilent Technologies Inc. AKZO NOBEL BIO-Rad Bonna-Agela CERI CHIRAL CHROMANIK Concise Separations CPAchem Ltd. Dikma ES Industries GL Sciences Gracevydac Hichrom IDEX Imtakt i-muchMore 2 K'Prime Technologies MACHEREY-NAGEL MEGA MERCK MICRO-SOLV Mitsubishi Chemical MZ-Analysentechnik GmbH PERKIN-ELMER Porvair PRINCETON RESTEK S*PURE Separation Methods Technology Sepax SGE Analytical Science Shimadzu Corporation Shinwa Shiseido Shodex SIELC Technologies Sumika Supelco Thermo Scientific TOSOH Bioscience Transgenomic United Chemical Technologies vieles Mehr/much More Waters Welch Materials YMC
developed by: I-XPERTS AND CREATIVE