...jeden Tag besser!

SIE SIND HIER: Kohlenstoff-basierte HPLC Säulen - MZ-Analysentechnik

Kohlenstoff-basierte HPLC Säulen
Thermo Scientific™ bietet mit Hypercarb™ ein Material, welches zu 100% aus porösen Graphit (PGC) besteht. Die kristalline Oberfläche dieser sphärischen Teilchen zeigt keine Mikroporen und kommt ohne weitere Modifizierung oder Beschichtungen aus.

Was ist das besondere an Hypercarb™?

Durch die flache und hochkristalline Oberfläche zeigt Hypercarb™ im Vergleich zu Kohlenstoff-modifizierten Silica-basierten Phasen andere Retentionsmechanismen, die sich hauptsächlich durch zwei Phänomene beschreiben lassen:
 
  • Dispersive Wechselwirkungen zwischen Analyt – Mobiler Phase und Analyt – Graphitoberfläche, wodurch die
    Retention mit steigender Hydrophobie der Analyten steigt
  • Ladungsinduzierte Wechselwirkungen von polaren Analyten mit der polarisierbaren Oberfläche des Graphits

Des Weiteren besitzt die Oberfläche des Hypercarb™-Materials stereoselektive Eigenschaften, sodass selbst geometrische Isomere und andere ähnliche Substanzen getrennt werden können.

Welche Vorteile besitzt Hypercarb gegenüber anderen Materialen?

  • Aufgrund der einzigartigen Retentionseigenschaften können mit Hypercarb™ HPLC-Säulen auch sehr polare Analyten getrennt werden - selbst unter MS- freundlichen Bedingungen, z. B. mit 0.1% Ameisensäure als Modifier.
  • Hypercarb™ zeigt kein Phasenbluten und ist somit ideal für LC/MS-Applikationen geeignet
  • Hypercarb™ ist über den gesamten pH-Bereich von 0 bis 14 stabil und wird selbst durch aggressive mobile Phasen nicht beschädigt.
  • Hypercarb™ ist ebenso für Hochtemperaturanwendungen geeignet, da es routinemäßig bis 200 °C verwendet werden kann, ohne das die Leistungsfähigkeit der Säulen dabei beeinträchtigt wird.
Daten zu Hypercarb™-HPLC-Säulen als Übersicht

Partikelform
Sphärisch, vollporös, ohne Mikroporen
Spezifische Oberfläche 120 m2/g
Mittlerer Porendurchmesser 250 Å
Porenvolumen 0.7 mL/g
Mittlerer Partikeldurchmesser 3, 5 µm - für analytische Säulen
7 µm - für präparative Säulen
30 µm - für SPE Anwendungen
Porosität 75%
Kohlenstoffgehalt 100%
Druckresistenz
 >400 bar

Bei MZ-Analysentechnik GmbH erhalten Sie Hypercarb™ HPLC-Säulen in allen verfügbaren Dimensionen. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot oder schauen Sie einfach direkt in unserem MZ-Onlineshop vorbei.

                                              

Broschüren online erhältlich:






Thermo™
Hypercarb-Applications-Notebook

Thermo™ Method-Development-Guide-Hypercarb-Columns




       



Aktuell
spure_-_wiedereinfuhrung_der_drug-clean_spe_phasen_-_10_einfuhrungsrabatt

S*Pure - Wiedereinführung der Drug-Clean SPE Phasen - 10% Einführungsrabatt

Drei Mixed-Mode Phasen für die Probenvorbereitung in der Drogenanalytik.
Mehr lesen...
halo_selectivity_kits_als_neue_toolbox_fur_ihre_methodenentwicklung

HALO Selectivity Kits als neue ToolBox für ihre Methodenentwicklung

Für die Methodenentwicklung hat AMT die neuen HALO Selectivity Kits eingeführt.
Mehr lesen...
spure_-_neue_seclute_spe_phasen_und_method_development_kits_-_10_einfuhrungsrabatt

S*Pure - New SEClute SPE Phases and Method Development Kits - 10% Einführungsrabatt

S*Pure - Neue SEClute™ SPE Phasen und Method Development Kits - 10% Einführungsrabatt
Mehr lesen...
chromanik_sunshell_c4-100_-_wide-pore_phase

ChromaNik SunShell C4-100 - Wide-Pore Phase

Neue 1000 Å Core-Shell Phase für die Trennung von monoklonalen Antikörpern
Mehr lesen...
amt_halo_-_die_1000_a_diphenyl_saulen

AMT HALO - die 1000 Å Diphenyl Säulen

Advanced Materials Technology - hat eine neue innovative Wide-Pore Säule entwickelt.
Mehr lesen...
Termine
analytica_2018_in_munchen

Analytica 2018 in München

MZ-Analysentechnik als Aussteller auf der Leitmesse mit über 35.800 Besuchern.
Mehr lesen...
Newsletter Anmeldung
Name
Firma
E-mail  

Vertriebspartner für

Advanced Chromatography Technologies Advanced Materials Technology Agilent Technologies Inc. AKZO NOBEL BIO-Rad Bonna-Agela CERI CHIRAL CHROMANIK Concise Separations CPAchem Ltd. Dikma ES Industries GL Sciences Gracevydac Hichrom IDEX Imtakt i-muchMore 2 K'Prime Technologies MACHEREY-NAGEL MEGA MERCK MICRO-SOLV Mitsubishi Chemical MZ-Analysentechnik GmbH PERKIN-ELMER Porvair PRINCETON RESTEK S*PURE Separation Methods Technology Sepax SGE Analytical Science Shimadzu Corporation Shinwa Shiseido Shodex SIELC Technologies Sumika Supelco Thermo Scientific TOSOH Bioscience Transgenomic United Chemical Technologies vieles Mehr/much More Waters Welch Materials YMC
developed by: I-XPERTS AND CREATIVE